Schriftdolmetschen: wichtig für den Einsatz

Für meine Arbeit vor Ort benötige ich einen Tisch, einen Stuhl ohne Armlehnen und einen Stromanschluss.

Wenn die Mitschrift auf einer Leinwand gezeigt werden soll, muss diese und ein Beamer vorhanden sein.

Vorbereitungsmaterialien erleichtern meine Arbeit und erhöhen die Qualität: Ich bereite damit spezifische Kürzel für den Einsatz vor, die das Schreibtempo steigern.

Für Einsätze ab einer Stunde ist eine Doppelbesetzung notwendig – dadurch wird eine konstant hohe Qualität gewährleistet. Ich bin mit Kolleg*innen vernetzt und organisiere auf Wunsch qualifizierte Co-Dolmetscher*innen. Gerne koordiniere ich auch die Doppelbesetzung für längerfristige Einsätze, beispielsweise über ein ganzes Semester.